Montag, 26. Dezember 2011

Fußballleidenschaft in die Wiege gelegt?

Ob Luca mal ein großer Fußballer wird?

Hier ein neues Bild von einer Quiltübergabe:




Sehr geehrtes Team der "Kellerquilter!"

Es hat lange gedauert, aber heute kann ich Ihnen das Foto der Quilt-Decke "Fußballfeld," Nr. 18/2011 schicken. Der kleine Junge, "Luca," hat noch drei ältere Geschwister und die Decke wird sicher noch vielseitig genutzt werden. Herzlichen Dank nochmals  auch im Auftrag der Familie!

Schöne Weihnachtstage und alles Gute für das kommende Jahr!

Viele Grüße!
Hildegard Mook

Dipl. Heilpädagogin
Frühförderung im Main-Taunus-Kreis
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Main-Taunus e.V.

Liebe Grüße von 
Elli-Maus

Sonntag, 25. Dezember 2011

Da war doch noch was....

Ihr wollt sicher wissen, wie unser Weihnachtsmarktgeschäft gelaufen ist. Wir sind zufrieden. Es hätte besser sein können. Die Kasse hat aber doch ordentlich geklingelt und ein paar Euronen sind darin gelandet. Gefreut haben wir uns über die vielen Stammkunden. Sei es, dass es liefe Freundinnen aus dem QF-Forum waren oder Weihnachtsmarktbesucher von dem vergangenen Weihnachtsmarkt.

Ich denke, dass wir aber noch besser die Werbetrommel rühren müssten, damit den Besuchern wirklich klar ist, dass wir unseren Stand für eine gute Sache machen. Mal sehen, was uns dazu noch einfällt.

Gefreut haben wir uns, dass wir von einer Veranstalterin eines Kunst- und Handwerkermarktes in Kelkheim, der im Frühjahr und im Herbst ist, angesprochen und für diesen Markt eingeladen wurden. Nachdem in diesem Jahr schon eine Einladung zum Handwerkermarkt zu Erntedank auf dem Rettershof kam, zeigt es uns doch, dass wir eine "Marktlücke" mit unserem Angebot besetzen. Von einigen Seiten wude uns auch zugetragen, dass gerade unser Stand auch auf dem Münsterer Weihnachtsmarkt am 3. Advent eine Bereicherung wäre. Ob das umzusetzen ist, müssen wir erst noch überlegen. Für uns wären das dann drei anstrengende Adventswochenenden. Wie fit sind war dann noch an Weihnachten???

Der Umsatz am Weihnachtsmarktstand ist nur der eine Teil. Der "Nachverkauf" lässt unsere "Portokasse" auch immer noch hier und da klimpern. Die Hälfte unserer Standmiete war eine Spende, die dadurch zustande kam, dass ein rundes Geburtstagskind auf Geschenke zugunsten eines sozialen Zweckes verzichtet hatte. Außerdem haben noch einige Schlüsselsöckchen Abnehmer gefunden und demnächst werden wir unser Schalsortiment noch einmal anbieten und hoffen, dass wir (fast) alle verkaufen.

Also ein erfolreiches Jahr!

Danke an alle, die das alles ermöglichen. Wir machen auch im nächsten Jahr weiter und hoffen wieder auf viele helfende Hände.

Liebe Grüße und allen noch friedvolle Feiertage von

Elli-Maus

Freitag, 2. Dezember 2011

Es ist so weit....

Noch sieht unser Stand am Kelkheimer Weihnachtsmarkt so aus:


Unser Warensortiment ist sortiert und aufgehübscht. Es steht bereit. Wie auch die anderen Materialen, die wir zur Standausstattung erfahrungsgemäß brauchen. Das Wetter wird ja nicht so kalt. Stimmen haben behauptet, dass die Kälte vom letzten Jahr noch für mindestens dieses Jahr ausreicht. Allerding soll es von oben nass werden. Mal sehen, wie wir uns  und unsere Besucher davor schützen können. Wir wissen, dass das Hüttendach noch mit einer Plane geschützt werden muss, da es sonst reinregnet. Vielleicht reicht die Plane noch für ein "Vordach". Mal sehen, was sich da machen lässt...

Wir freuen uns über ganz viele Besucher! Für das leibliche Wohl gibt es eine umfangreiche  "Speisekarte" an den anderen Ständen. Und auch das Sortiment auf dem Markt kann sich sehen lassen. Ein Besuch lohnt sich!

Bis dann.....

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Montag, 21. November 2011

Terminsache

Wie bereits angekündigt, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Stand der Kellerquilter auf dem Kelkheimer Weihnachtsmarkt. Wir freuen uns über ganz viel Besuch und nette Gespräche - natürlich und ganz besonders auch über Kunden! Bis dann..........


Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Sonntag, 20. November 2011

Nachtrag

... das habe ich gerade in meinem Spam-Ordner entdeckt. Das ist doch die richtige Einstimmung für einen Sonntag.

Sehr geehrte Frau Dannhaeuser, 

herzliche Grüße vom Familien unterstützenden Dienst der Lebenshilfe Main-Taunus-Kreis und vielen Dank im Namen der jungen Familie .
 
 
Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und morgen einen guten Wochenanfang.
 
Ganz liebe Grüße von

Elli-Maus

Dienstag, 15. November 2011

Weihnachtsmarkt Kelkheim 2011

Es ist mal wieder soweit! Der zweite Advent naht. Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Kelkheim mit dem Kellerquilter-Stand in der neuen (alten) Stadtmitte findet statt:

Freitag      02.12. - 02.12.2011 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Samstag    03.12. - 03.12.2011 von 14:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag    04.12. - 04.12.2011 von 12:00 bis 20:00 Uhr


Zu finden am angestammten alten Standplatz in der Frankenallee.

Wir verkaufen wieder selbstgenähte Kleinigkeiten von Taschen und Deko bis hin zu kleineren Decken und Tischdeckchen. Der Erlös geht in die (Porto-)Kasse der Restequilt-Aktion.

Das ist unser 3. Weihnachtsmarkt!!! Wir freuen uns über jeden Besucher und nette Gespräche am Stand. Ganz besonders freuen wir uns über unsere "Stammkunden", die uns nach dem ersten Kennenlernen vor zwei Jahren auch voriges Jahr wieder besucht haben. Wir versprechen Euch, dass wir auch in disem Jahr viele ausgesuchte nette und mit viel Liebe gearbeitete Kleinigkeiten im Sortiment haben. 

Allen eine schöne Adventszeit und ganz liebe Grüße von


Elli-Maus

Mittwoch, 9. November 2011

Spendenquilts

Heute mal ein Beitrag vom 6.11.11 aus dem Quiltfriends-Forum:

Gewinn eines Quilts


Hallo liebe Quiltfriends und Kellerquilter!!

Heute war ich auf einer kleinen Quiltausstellung in Georgenborn (Nähe von Wiesbaden). Es gab auch eine Tombola zugunsten eines soz. Zweckes.


Ich hatte das große Glück einen wunderschönen Batikquilt zu gewinnen.


Gespendet wurde er von Andrea M. - in den toll gequilteten Quilt hat man mich darauf hingewiesen, daß der Name Kellerquilter "reingequiltet" ist. [....]

D e r Name ist mir natürlich bekannt.


Das war ein toller Sonntag - die Woche kann kommen!!!


Lieben Gruß

Urselroe

 ...
Herzlichen Glückwunsch. So hat wirklich jemand den Quilt gewonnen, der/die ihn zu schätzen weiß.

Jawohl, das ist ein Quilt der Kellerquilter. Gequiltet von Patchliesel, die in Ihre Quiltarbeit die "Kellerquilter" einfließen lässt. Den Kontakt zu dieser Gruppe hat Andrea/Moshi. Sie hat auch im Namen der Kellerquilter den Quilt der Tombola zukommen lassen. Das Top ist von Fadentante! Bei der Namenssuche habe ich Fadentantes Kommentar auf das tolle Muster genommen: "Viel Näharbeit". Wir haben es staunend bewundert und Patchliesel hat diesen wunderschönen Quilt daraus gezaubert.

Manchmal geben wir unsere Spendenquilts auch gerne mal als Hauptgewinn zu einer Tombola. Der Erlös ist aber immer für einen guten Zweck bestimmt. Oft auch auf den PW-Märkten, bei denen die Tombola entweder für Bärenherz oder eine andere gute Sache ist. Ich denke, dass es wichtig ist, auch über den Tellerrand zu schauen.

Fazit: Wieder ein Kellerquilter-Quilt, der Freude bereitet!

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Dienstag, 8. November 2011

Neuigkeiten - Traditionstermine

Fangen wir bei den Neuigkeiten an. Die Damen von der Lebenshilfe haben wieder ein Kind mit einem Kellerquilter-Quilt beschenkt.


Noch ist er wohl nicht so interessant. Aber irgendwann wird sich der kleine Bub sicher die Bildchen anschauen und den kuschelichen Quilt lieben. Schön! Wir freuen uns.

Es ist schon Tradition, dass die Kellerquilter auf dem
Weihnachtsmarkt in Kelkheim am 2. Advent 
einen Stand haben. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Überall wird noch gewerkelt, damit wir wieder ein schönes Sortiment anbieten können. Wir freuen uns schon jetzt auf viele Besucher (und natürlich Käufer). Bisher hatten wir auch immer nette Gespräche am Stand und viele, die sich für unsere Aktion interessieren.

Eine schöne Zeit und liebe Grüße von

Elli-Maus

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Wieder ein Bild....

Sehr geehrte Frau Dannhaeuser,

anbei erhalten Sie eines der gewünschten Fotos von den Empfängern der tollen Decken.
Die Familie hat sich sehr gefreut, vielen Dank.




Mit freundlichen Grüßen,

Stéphanie Preuschoff
Frühförderung im Main-Taunus-Kreis
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Main-Taunus e.V.

Sonntag, 9. Oktober 2011

Sonnenschein!!!

Was für eine Überraschung. Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein! Das richtige Wetter für einen Erntedank- und Handwerkermarkt.



Die geplante Überdachung bleibt zu Hause. Wer also am heutigen Sonntag einen schönen Herbsttag in entsprechender Atmosphäre erleben will, kommt heute nach Kelkheim zum Rettershof. Wir freuen uns auf viele Besucher!

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Samstag, 8. Oktober 2011

Erntedankfest auf dem Rettershof

... findet morgen statt. Nach der Wettervorhersage soll es für Kelkheim morgens sonnig sein, mittags bewölkt und am Abend erst Regen. Wir lassen es aber nicht daruf ankommen und wappnen uns gleich mit einem Dach über unserem Stand. Den Probeaufbau haben wir gerade so zwischen zwei Regenschauern hinbekommen. Vier Frauen - vier Ecken, das schaffen wir schon.

Das Erntedank- und Handwerkerfest findet jedes Jahr auf dem Rettershof statt. Es gibt für alt und jung sehr viel zu sehen. Als Sonntagsausflug wunderbar geeignet. Die Veranstalter haben uns mit unserem Kellerquilter-Stand eingeladen. Wir sind schon gespannt und freuen uns über Besucher.

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Mittwoch, 28. September 2011

Die ersten leuchtenden Kinderaugen...

die ihren Quilt von der Lebenshilfe bekommen haben. Gerade eben bekam ich das Bild und muss es Euch einfach gleich zeigen:



Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder....

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Sonntag, 11. September 2011

Für ein liebenswertes Kind

Gestern habe ich mit einer guten Tasse Kaffee das Paket von Bessy geöffnet.Was sie da wieder aus einer Wundertüte gezaubert hat! Einfah toll!



So ein wunderschöner Quilt, ein paar liebe Zeilen für mich/die Kellerquilter und diesmal ein verschlossener Briefumschlag "für ein liebenswertes Kind". Gerade das hat mich unwahrscheinlich berührt. Danke Bessy! Und der Bitte für eine neue Wundertüte werde ich natürlich gerne nachkommen. Lass mir dazu bitte noch ein paar Tage Zeit.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Samstag, 10. September 2011

Nachtrag vom 07.09.2011

Endlich habe ich das Paket auch aufgepackt. Es kam schon vorige Woche aber wegen PW-Markt uns sonstigem Stress (ja, eigentlich hätte ich wenigstens eine Eingangsbestätigung posten können ) ist es noch liegen geblieben. Ich mache das nicht gerne "mal zwischendurch". Ich brauche einen ruhigen Moment, villeicht noch eine Tasse Kaffee dazu und dann möchte ich das Aufpacken genießen. Und wie sich das diesmal wieder gelohnt hat!



Der einzige Lichtblick an dem heutigen besch....... Tag. Boah - was für ein Schmuckstückchen. Und dann noch die "Beigaben"... DANKE!

So langsam sammeln sich die Quilts wieder mehr und mehr. Der Platz, der durch die Übergabe der Kinderquilts frei wurde, füllt sich wieder. Die Quilts genen an Myriels Einrichtung. Es wird aber sicher nächstes Jahr Frühjahr werden. Vorher haben wir noch eine Ausstellung in Dillenburg. Da möchten wir Euch doch unsere vielen Schmuckstückchen präsentieren. Also schon mal vorplanden. Termin 3. März 2012.

Allein ein schönes Wochenende und

liebe Grüße von

Elli-Maus

Sonntag, 21. August 2011

Sommerblumen

Ein Spendenquilt aus einer Wundertüte. Genäht und gequiltet von Biankal.



Wie immer wunderschön! Ein Hingucker sind die aufgenähten Häkelblüten. Tolle Idee!



Biankal ist auch eine fleißige Näherin für unsere Aktion. Wir sehen uns auf dem Patchworkmarkt in Liederbach am 4. September. Ich bringe ein paar Wundertüten mit, damit sie sich wieder eine aussuchen kann.

Übrigens: Spendentop- oder Spendenquiltnäherinnen werden immer gesucht....

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Samstag, 20. August 2011

Fuchs, Bambi & Co.

Ein Top von QuiltanfängerBS. Danke Olli! Ein wunderschönes Top. Sogar Stiele hast Du an die Blätter gestickt. Hier könnte ich mir beim Quilting Eicheln und Eichenblätter vorstellen.


1,45x1,20

Übrigens: Olli ist einer der einzige Mann unter unseren Spendenquiltnäher/innen. Die nächste Wundertüte hat er schon geordert und wird nach meinem Urlaub auf die Reise gehen.

Liebe Grüße

Elli-Maus

Freitag, 19. August 2011

Bauernhof

.. ein Top von Strandquilt.

 1,30x1,50

Das Top kommt auf den Stapel, der auf das Quilting mit der Longarm wartet. Demnächst wollen wir mal damit anfangen. Es ist einfacher, die Quilts hier zu quilten als wieder Pakete zu verschicken. Wer Lust dazu hat, kann sich bei mir melden. Ich bin allerdings zurzeit in der Uckermark und erst nächste Woche wieder zurück.

Es ist doch immer wieder schön, wenn Ufos in unsere Restekiste wandern. Das Top finde ich wunderschön! Zu diesem Top gab es noch den einen oder anderen Stoffrest. Wie so oft hätte ich mich am liebsten gleich an die Nähmaschine gesetzt und aus den Stoffresten ein Top genäht. Leider musste ich die Stöffchen erst einmal in die Restekiste in Wartestellung bringen. Irgendwann (bitte nicht lachen!) habe ich bestimmt Zeit dafür. Die Hoffnung stirbt zuletzt....

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Donnerstag, 18. August 2011

Rachel's Secret Garten

.. ein Quilt von Prima-Lisa.


1,70x1,70

Es war gar nicht so einfach. Ich kann mich noch erinnern, wie wir zusammen die passenden Stoffe für den Rand um das Mittelteil zusammengesucht haben. Das Ergebnis ist wunderschön. Eigentlich wie alle Quilts, die Prima-Lisa für unsere Aktion gemacht hat. Weil es auch er so  ein schönes Freihand-Maschinenquilting hat, hier auch noch mal ein Detail:



Danke! Übrigens: ich habe noch Wundertüten......
Liebe Grüße von
Elli-Maus

Mittwoch, 17. August 2011

Häuser + Sterne

Diesen Quilt hat Sabine (The Quilting Rose) aus Blöckchen aus der Restekiste genäht und gequiltet. Das Binding auf der Rückseite mit der Hand annähen und dasVernähen der Quiltfäden habe ich schon vor einiger Zeit gemacht. Jetzt liegt der Quilt oben auf meinem Stapel und ich möchte ihn Euch heute zeigen:

Häuser + Sterne
1,95 x 1,30

Schön geworden ! Danke, Sabine.

Liebe Grüße

Eure
Elli-Maus

Dienstag, 16. August 2011

Es wurde aber auch mal Zeit,

dass die Kinderquilts verschenkt werden. Ich wollte das eigentlich schon längst gemacht haben. Jetzt endlich habe ich es angepackt. Jeder Quilt hat ein Etikett mit Waschanleitung bekommen und 20 Quilts sind auf die Reise gegangen.




Ihr neues Zuhause ist vorerst die Frühförderung der Lebenshilfe in Kelkheim.


Was für eine Freude!

Frau Kroll (Sekretärin der Frühförderstelle) und Frau Fröhlich (re), die Leiterin der Frühförderstelle haben sich über das große Paket mit den vielen schönen Schmuckstückchen sehr gefreut. Ich denke das Leuchten in den Augen der Kinder kann nicht schöner sein.


 Wunderschön!

Von dort werden sie an die neuen Besitzer weitergegeben. Wir hoffen, dass wir viele Bilder mit leuchtenden Augen der neuen Besitzer bekommen. Ein paar Quilts werden auch in der Station bleiben und dort die Kinder erfreuen.

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Montag, 23. Mai 2011

Sommerpause?

Ja und nein..... Im Moment komme ich nicht dazu, Euch die eingehenden Quilts und Tops zu zeigen. Es sind so viele andere Sachen, die anstehen. Es geht nichts vergessen und ich reiche alles nach! Versprochen! Anfragen für Wundertüten, Stoffe, Rückseiten und Vlies werden natürlich beanwortet und die Sachen auch verschickt. Auch die Aktivitäten für die nächste Spendenquiltübergabe oder Märkte laufen - eben auf Sparflamme - weiter.

Trotz aller Hektik und Verpflichtungen kommen aber immer neue Ideen! Wir waren bei den letzten Spendenquiltübergaben über die Art, mit der die Bewohhner in ihren begrenzten Möglichkeiten gefordert werden und auch die Art, wie ihre Sinne angesprochen werden, begeistert. Vor einiger Zeit habe ich auf einer Quiltausstellung einen Nestelquilt gesehen. Der hat mich beeindruckt und nicht mehr losgelassen. Ich weiß, dass es das schon seit einigen Jahren gibt. Ich bin aber noch nicht so lange in der PW- und Quiltszene aktiv, so dass ich erst jetzt darauf aufmerksam wurde. Hier und hier einige Aktionen, die es schon gab.

Ich würde gerne solche Quilts in das Programm der Kellerquilter aufnehmen. Es gibt immer mehr Demenzkranke! Ich denke, dass man diesen Menschen mit einer Kniedecke eine große Freude machen kann. Die Zutaten dazu hat doch jeder in Schränken liegen. Wenn Ihr da also mal wieder Feng Shui macht, denkt an diese Aktion. Ich würde mich über Blöckchen in der Größe 22 cm x 22 cm freuen. Aus 25 dieser Blöckchen nähen wir dann jeweils die Quilts. 

Allen eine schöne Zeit und ganz liebe Grüße von

Elli-Maus


Mittwoch, 11. Mai 2011

Nach dem Markt ist vor dem Markt!

Ein neuer Markttermin ist in "Sack und Tüten". Die Gutsverwaltung Rettershof hat uns einen Marktstand auf dem Handwerkermarkt am Erntedankfest (9. Oktober) angeboten. Ein sehr schönes Anwesen mit vielen Aktivitäten und Ständen - auch für das leibliche Wohl. Wir freuen uns schon darauf.

Donnerstag, 5. Mai 2011

Tag der offenen Tür am 1. Mai in der Heydenmühle

Wir hatten ein schönes Plätzchen: Unter einem blühenden Kastanienbaum, gegenüber die Bäckerei mit vielen Biertischgarnituren vor dem Haus und neben uns aus der Gulaschkanone die gute Gemüsesuppe. Vor der Holzwerkstatt und im Hof waren jeweils ein Cafe mit vielen leckeren Kuchen- und Tortenspezialitäten.  Für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt und es fehlte neben afrikanischer Küche auch nicht die obligatorische Bratwurst.

Auch sonst kamen die Besucher auf ihre Kosten. Musikdarbietungen eines genialen Künstlers mit dem Leierkasten, gemeinsame Tänze oder einfach nur hinsetzen und genießen. Zwischendurch die einzelnen Werkstätten ansehen und hier und da an den verschiedenen Ständen und in den Werkstätten etwas kaufen – bestenfalls auch an unserem Stand.

Festgestellt haben wir, dass Körnerkissen und Söckchen (wenn auch nur als Schlüsselanhänger und für den  Einkaufswagenchip) am 1. Mai bei schönem Wetter nicht unbedingt die Verkaufsschlager sind. Wir hatten ein vielfältiges Angebot (DANKE! an alle helfenden Hände dafür!) so dass für jeden und jede etwas dabei war. Wir hatten so schöne Taschen und bis zum Nachmittag sind sie zwar von vielen bestaunt worden, aber verkauft haben wir keine. Dann endlich schien der Knoten geplatzt zu sein und das Kaufinteresse war geweckt. Sogar als wir am Einpacken waren, kam noch eine Kundin und wollte die bis dahin schon von ihr oft bestaunte Tasche jetzt am Ende doch noch kaufen.

Wie immer, wenn wir einen Stand haben ergaben sich auch hier nette Gespräche und Kontakte. Großes Staunen über die Vielzahl der Quilts und Helferinnen bei dieser Aktion und der Großzügigkeit solche wertvolle und liebevoll gearbeiteten Stücke dann an besondere Menschen zu verschenken.

Wir (Tinchen-Morsezahn, Moshi, Patchliesel und ich) haben natürlich auch für den Umsatz der anderen Stände gesorgt. Ich habe mich in der Weberei mit schönen Stöffchen eingedeckt und in der Gärtnerei einen Großeinkauf getätigt. Die Tombola haben wir durch Loskauf ordentlich unterstützt und mein Gewinn bestand darin, dass ich die Aktion unterstützt habe. Entweder sollte ich für den nächsten Maimarkt eine Druckerpatrone spenden, damit noch mehr Lose bedruckt werden können oder einfach aus unserem Sortiment schöne Preise stiften. Bei zwanzig Losen hatten wir nur einen Gewinn!

Alles in Allem ein schönes, rundes und harmonisches Fest. Wer im nächsten Jahr noch nicht weiß, was er am 1. Mai machen soll, sollte der Heydenmühle einen Besuch abstatten. Wir haben uns wieder für einen Stand angemeldet!

Allen eine schöne Zeit und liebe Grüße
von
Elli-Maus

Donnerstag, 14. April 2011

Wieder zwei Schmuckstückchen

Am Samstag habe von Falte zwei Quilts bekommen, die sie aus Wundertüten genäht hat. Die Tops wieder wunderschön gearbeitet und wie immer spitzenmäßig gequiltet. Danke!


 Englischer Garten? / 29
Spendenquilt Nr. 29/2011
maschinengenäht und maschinengequiltet
von Falte
130/180 


 


Und hier der andere Quilt.....


 Sterne?/ 30

Spendenquilt Nr. 30/2011
maschinengenäht und maschinengequiltet
von Falte
140/165



@Falte: kannst Du mir noch einmal die Namen schreiben?

Die Bilder sprechen für sich, so dass ich denke, dass weitere Kommentare überflüssig sind.

Außerdem hat uns Falte aus drei Materialpackungen Taschen genäht, die wir auf dem Maimarkt verkaufen können. Auch hierfür Danke!

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Mittwoch, 13. April 2011

Bärchen-Nachzügler

Im vorigen Jahr hatten wir viele Bärchen-Wundertüten verschickt. Jetzt kamen zwei Nachzügler als Quilt zurück:







Bärchen unter Sternen / 27
Spendenquilt Nr. 27/2011
maschinengenäht und maschinengequiltet
von Ginas
110/110 
 



Bärchen-Würfelspiel / 28
Spendenquilt Nr. 28/2011
maschinengenäht und maschinengequiltet
von Ginas
100/120 

Beide Quilts sind wunderschön geworden. Sie werden Kinderaugen leuchten lassen. Vielen Dank Ginas!

Liebe Grüße von

Elli-Maus


 
 

Montag, 11. April 2011

Ergebnisse

Der Worksop war gestern ein voller Erfolg. Wir haben einige Verkaufartikel aus unserer Sammelkiste (Danke an @Stofftasche, @Patchliesel, @Moshi, @ Falte, @Tinchen-Morsezahn, @Myriel und natürlich auch an die, die ich jetzt bei der Aufzählung vergessen habe) aufgehübscht und verkausfertig gemacht. Danach begann die Glockenblumenproduktion.


Am Fließband wurde geschnitten, genäht, gewendet, gebügelt und wieder genäht und anschließend mit einem Stab und Schleifchen den letzten Schliff  verpasst. Wir finden, dass es ein wunderschöner Strauß geworden ist, der mit der Zeit noch etwas fülliger werden soll.



Allen eine schöne Woche und liebe Grüße von

Elli-Maus

Dienstag, 5. April 2011

Workshop am 10.04.2011 im NähstübchenUntermDach

Für den Maimarkt in der Heydenmühle wollen wir Glockenblümchen, Stoffkränze und sonstige Deko nähen und basteln. 
Die Nähanleitung für diese Glockenblume könnt Ihr hier finden.

Wir suchen noch Teilnehmer/innen. Für weitere Infos bitte eine Anfrage per Mail.

Ganz liebe Grüße von

Elli-Maus

Montag, 4. April 2011

Neuzugänge

Mittlerweile habe ich einiges nachzuholen. Irgendwie ist der Tag einfach zu kurz.

Heute zeige ich Euch zwei neue Tops:

Schmetterllinge / 20 - Quilterin gesucht
Spendentop 20/2011
maschinengenäht von Quilt Asta
wird von ?gequiltet
1,60 x 2,00

Ich bin immer wieder begeistert, was sich die Näherinnen einfallen lassen und was aus den Wundertüten wird. Dieses wunderschöne Top von Quilt Asta sieht im Original noch viel schöner aus.


Kunterbunt /21 - Quilterin gesucht
Spendentop 21/2011
maschinengenäht von Silke
wird von ? gequiltet
1,80 x 1,20

Dieses Top ist das dritte Top aus der Debbie-Mumm-Serie, die Silke für uns gehäht hat. Wie die beiden anderen Tops ist auch dieses wieder wunderschön geworden.

Ich wünsche allen eine schöne Woche und ganz liebe Grüße von

Elli-Maus

Sonntag, 27. März 2011

Wild and Crazy

Wild and Crazy ist mittlerweile bei mir eingetroffen. Ein wunderschöner kuscheliger Quilt. Wie immer sieht der Quilt im Original noch schöner aus, als auf dem Bild. Danke Patchworkbiene - tolle Arbeit.




Wild and Crazy / 26
Spendenquilt Nr. 26/2011
maschinengenäht und maschinengequiltet
von Patchworkbiene
125/180


Patchworkbiene hat uns auch noch ein paar Sachen für unseren Maimarkt beigelegt. Auch hierfür DANKE!



Elli-Maus

Samstag, 26. März 2011

h+h Köln

Das zweite Wochenende im April macht der aktive Teil der Kellerquilter einen Ausflug: zur h+h nach Köln. Schauen, was es Neues gibt verschiedene Stände der Stoff-, Maschinen-, Knöpfe- und Bändergroßhändler besuchen und einen schönen Quilters-Wellness-Day verleben. Drei Karten habe ich noch übrig, die ich gerne verlosen möchte. Schreibt einfach einen Kommentar und erzählt uns, was Euch an dieser Aktion besonders gut gefällt, warum es Euch Spaß macht, Spendenquilts zun nähen und warum gerade Ihr mit uns die Messeneuigkeiten anschauen wollt.

Das nächste Quiltpaket hat sich auch schon angekündigt. Demnächst geht es mit der Spendenquilt-Präsentation aus Wundertüten weiter. Ihr könnt gespannt sein, was ich Euch für Schmuckstückchen präsentieren werde.

Allen ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße von

Elli-Maus

Donnerstag, 17. März 2011

Nachtrag Quilts.

Letzte Woche kam noch rechtzeitig vor der Übergabe in der Heydenmühle ein Paket von allgäumädel an. Darin waren ihr Quilt Trichterwinde und Wassergarten aus einem Top von Edlerverein. Beide Quilts sind wunderschön geworden. Danke allgäumädel, dass Du uns so fleißig unterstützt!.

Wassergarten / 24
maschinengenäht von Edlerverein
maschinengequiltet von allgäumädel
140/115 



Trichterwinde / 25
maschinengenäht und maschinengequiltet
von allgäumädel
120/150

In den Nähzimmern wird fleißig an unserem Warenangebot für den Markt gearbeitet. Viele Quilfriends sind schon rege dabei und hier Berichte von Quiltinchen und mir.

Liebe Grüße von

Elli-Maus

 

Mittwoch, 16. März 2011

Marktstand in der Heydenmühle am 01.05.2011

... ist fest eingeplant und die Kellerquilter haben mit der Produktion schon begonnen. Aber nicht nur wir waren fleißig! Heute kamen die von Stitchback angekündigten Söckchen-Schlüsselanhänger. Julimond hatte mit Stitchback irgend einen Deal, bei dem Stitchback für uns Kellerquilter 20 Söckchen stricken sollte. Sie hat noch einmal 20 dazugelegt somit ist ein Grundstsock für unser Warenangebot gelegt. Danke Julimond und Danke Stitchback - endlich habe ich auch einen.....

Übrigens: durch anclicken werden die Bilder größer!

Montag, 14. März 2011

52 Quilts gehen auf die Reise.....


Mit vier großen Taschen in denen über 50 Quilts waren, sind wir gestern auf die Reise gegangen. Das Ziel war die Heydenmühle. Dort wurden wir schon erwartet und herzlich begrüßt. Das erste Kennenlernen mit Bewohnern und Betreuern fand bei dem sonntäglichen Brunch statt. Schon hier ist mir die Herzlichkeit miteinander und die harmonische Atmosphäre aufgefallen. Wir beantworteten Fragen über unsere Aktion und erfuhren viel über die Entstehung der Einrichtung, das Leben in der Mühle und die Bewohner suchten immer wieder das Gespräch mit uns.

Für die Übergabe hatte man den Saal vorbeitet. Unsere Quilts präsentierten wir auf mehren Tischen. Mit vielen Helfern hatten wir bald alle Quilts aus den Taschen auf den Tischen verteilt. Erst etwas zögerlich dann genauer und gezielt tasteten sich die Bewohner an unsere "Geschenke" heran. Wann hat man schon so eine Gelegenheit, sich so ein wertvolles Geschenk auszusuchen? Das will schon bedacht sein, da doch der Quilt sie für Jahre begleiten soll. War das passende Objekt gefunden, und hat man den Namen auf einen Zettel schreiben lassen, wurde dezent in der Nähe darauf geachtet, dass es nicht noch einen anderen Liebhaber finden würde.

Wichtig für die Entscheidung war neben der Lieblingsfarbe, die Gestaltung des Tops auch die Größe. Wollte man sich darunter alleine kuscheln oder musste noch Platz für die Lebensgefährtin sein? Wir waren gerne bei der Auswahl behilflich und die Bewohner erzählten dabei viel von sich. Am Ende hat aber jeder genau den passenen Quilt für sich gefunden. Auch hier hat sich wieder gezeigt, wie unterschiedlich doch die Vorlieben sind und wir waren auch hier erstaunt, für welchen Quilt sich der eine oder andere Bewohner entschieden hat.

Abgerundet hat dann diese Übergabe die Aufstellung zum Gruppenfoto. Jede/r hat ihren/seinen Quilt stolz auf der Bühne präsentiert. Ein wunderbares Bild. Für mich immer eine Belohnung für die Arbeit und auch manchmal Stress bei der ganzen Organisation dieser Aktion. Wie gerne würde ich Euch an diesen ergreifenden Momenten teilhaben lassen.

Vorankündigung

Die Heydenmühle hat jedes Jahr am 1. Mai Tag der offenen Tür. Dort zeigen sie Ihre Einrichtung, bieten etwas für das leibliche Wohl an und verkaufen selbst hergestellte Produkte. Wir werden bei dieser Gelegenheit auch einen Stand haben und verkaufen nette Kleinigkeiten und bieten den einen oder anderen Quilt an, damit unsere Portokasse wieder gefüllt wird. Dafür suchen wir noch Mitnäherinnen. 

Ich wünsche allen eine schöne Woche!

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Bericht von Quiltinchen:
Unbeschreiblich! Der Bewohner, der mir (zögerlich) ein Päckchen überreichen durfte, war überglücklich über seinen blauen Quilt. Er lief immer wieder stolz an mir vorbei und strich mir über die Schulter. Oder der andere, der auf dem Stuhl saß und seinen Quilt eingekuschelt hat, für seine Wohnung und seine Lebensgefährtin. Oder die andere, die ausdrücklich gesagt hat, dass sie weiss, was sowas wert ist, da ihre Mutter auch patcht. Und mit ihr schonmal bei den Amish war! (Da hat sie uns was voraus! Wir sollten schonmal sparen, damit wir auch mal hinfliegen können. ) Oder der, der zuletzt kam, die Bescherung quasi verpasst hatte, und trotzdem unter den letzten 2 seinen perfekten (fliederfarbenen) Quilt gefunden hat. Auch wenn wir ihm diese Farbe nicht zugetraut hätten, es war absolut seins.

Es war für jeden der richtige dabei. Viele beäugten die einzelnen Quilts, suchten sich ihren raus, reservierten ihn und schlichen die ganze Zeit im engen Radius um den Tisch, damit ihn keiner mehr wegschnappen konnte. Und zum Schluss alle auf der Bühne, jeder stolz mit seinem eigenen Quilt. Es war wunderschön!

Danke an die Helferinnen, die so eine tolle Arbeit leisten. Danke an die, die noch einen Endspurt hingelegt haben, damit wir für jeden Bewohner eine Decke mitnehmen konnten. Danke, dass Ihr das alles möglich macht!  

Liebe Grüße
Chris

Bericht von Moshi:

Ich kann nur allen Helfern empfehlen, wenn es denn möglich ist, mal dabei zu sein, denn es ist nicht zu beschreiben ... Die herzliche Aufnahme, die tolle Atmosphäre beim gemeinsamen Frühstück, das gespannte Warten auf die "Bescherung", die Qual der Wahl und schließlich die Entscheidung bei den einzelnen Bewohnern der Heydenmühle ... das war eine ganz tolle Erfahrung mit vielen Eindrücken.

Herzliche Grüße
Andrea
   

Sonntag, 13. März 2011

Quiltübergabe in der Heydenmühle

Viele fleißige Hände und Leser dieses Bolgs warten sicher schon auf Bilder und ein paar Zeilen. Ich bin noch immer beeindruckt von dem bewegendem Erlebnis und muss erst einmal alles "sacken" lassen, bis ich Euch einen Bericht scheiben kann. Aber hier schon einmal die Bilder (Bilder werden größer, wenn man sie anclickt):

 Präsentation


Einen Überblick verschaffen:

Ein genauer Blick....

D'rum prüfe...

Entscheidung getroffen

Wir haben uns entschieden....

Einen Euro für die Gedanken.....

Aufstellung


Schaut her......





Probekuscheln.....

Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche wünscht Euch
Elli-Maus