Mittwoch, 9. November 2011

Spendenquilts

Heute mal ein Beitrag vom 6.11.11 aus dem Quiltfriends-Forum:

Gewinn eines Quilts


Hallo liebe Quiltfriends und Kellerquilter!!

Heute war ich auf einer kleinen Quiltausstellung in Georgenborn (Nähe von Wiesbaden). Es gab auch eine Tombola zugunsten eines soz. Zweckes.


Ich hatte das große Glück einen wunderschönen Batikquilt zu gewinnen.


Gespendet wurde er von Andrea M. - in den toll gequilteten Quilt hat man mich darauf hingewiesen, daß der Name Kellerquilter "reingequiltet" ist. [....]

D e r Name ist mir natürlich bekannt.


Das war ein toller Sonntag - die Woche kann kommen!!!


Lieben Gruß

Urselroe

 ...
Herzlichen Glückwunsch. So hat wirklich jemand den Quilt gewonnen, der/die ihn zu schätzen weiß.

Jawohl, das ist ein Quilt der Kellerquilter. Gequiltet von Patchliesel, die in Ihre Quiltarbeit die "Kellerquilter" einfließen lässt. Den Kontakt zu dieser Gruppe hat Andrea/Moshi. Sie hat auch im Namen der Kellerquilter den Quilt der Tombola zukommen lassen. Das Top ist von Fadentante! Bei der Namenssuche habe ich Fadentantes Kommentar auf das tolle Muster genommen: "Viel Näharbeit". Wir haben es staunend bewundert und Patchliesel hat diesen wunderschönen Quilt daraus gezaubert.

Manchmal geben wir unsere Spendenquilts auch gerne mal als Hauptgewinn zu einer Tombola. Der Erlös ist aber immer für einen guten Zweck bestimmt. Oft auch auf den PW-Märkten, bei denen die Tombola entweder für Bärenherz oder eine andere gute Sache ist. Ich denke, dass es wichtig ist, auch über den Tellerrand zu schauen.

Fazit: Wieder ein Kellerquilter-Quilt, der Freude bereitet!

Liebe Grüße von

Elli-Maus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen