Montag, 26. Dezember 2011

Fußballleidenschaft in die Wiege gelegt?

Ob Luca mal ein großer Fußballer wird?

Hier ein neues Bild von einer Quiltübergabe:




Sehr geehrtes Team der "Kellerquilter!"

Es hat lange gedauert, aber heute kann ich Ihnen das Foto der Quilt-Decke "Fußballfeld," Nr. 18/2011 schicken. Der kleine Junge, "Luca," hat noch drei ältere Geschwister und die Decke wird sicher noch vielseitig genutzt werden. Herzlichen Dank nochmals  auch im Auftrag der Familie!

Schöne Weihnachtstage und alles Gute für das kommende Jahr!

Viele Grüße!
Hildegard Mook

Dipl. Heilpädagogin
Frühförderung im Main-Taunus-Kreis
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Main-Taunus e.V.

Liebe Grüße von 
Elli-Maus

Sonntag, 25. Dezember 2011

Da war doch noch was....

Ihr wollt sicher wissen, wie unser Weihnachtsmarktgeschäft gelaufen ist. Wir sind zufrieden. Es hätte besser sein können. Die Kasse hat aber doch ordentlich geklingelt und ein paar Euronen sind darin gelandet. Gefreut haben wir uns über die vielen Stammkunden. Sei es, dass es liefe Freundinnen aus dem QF-Forum waren oder Weihnachtsmarktbesucher von dem vergangenen Weihnachtsmarkt.

Ich denke, dass wir aber noch besser die Werbetrommel rühren müssten, damit den Besuchern wirklich klar ist, dass wir unseren Stand für eine gute Sache machen. Mal sehen, was uns dazu noch einfällt.

Gefreut haben wir uns, dass wir von einer Veranstalterin eines Kunst- und Handwerkermarktes in Kelkheim, der im Frühjahr und im Herbst ist, angesprochen und für diesen Markt eingeladen wurden. Nachdem in diesem Jahr schon eine Einladung zum Handwerkermarkt zu Erntedank auf dem Rettershof kam, zeigt es uns doch, dass wir eine "Marktlücke" mit unserem Angebot besetzen. Von einigen Seiten wude uns auch zugetragen, dass gerade unser Stand auch auf dem Münsterer Weihnachtsmarkt am 3. Advent eine Bereicherung wäre. Ob das umzusetzen ist, müssen wir erst noch überlegen. Für uns wären das dann drei anstrengende Adventswochenenden. Wie fit sind war dann noch an Weihnachten???

Der Umsatz am Weihnachtsmarktstand ist nur der eine Teil. Der "Nachverkauf" lässt unsere "Portokasse" auch immer noch hier und da klimpern. Die Hälfte unserer Standmiete war eine Spende, die dadurch zustande kam, dass ein rundes Geburtstagskind auf Geschenke zugunsten eines sozialen Zweckes verzichtet hatte. Außerdem haben noch einige Schlüsselsöckchen Abnehmer gefunden und demnächst werden wir unser Schalsortiment noch einmal anbieten und hoffen, dass wir (fast) alle verkaufen.

Also ein erfolreiches Jahr!

Danke an alle, die das alles ermöglichen. Wir machen auch im nächsten Jahr weiter und hoffen wieder auf viele helfende Hände.

Liebe Grüße und allen noch friedvolle Feiertage von

Elli-Maus

Freitag, 2. Dezember 2011

Es ist so weit....

Noch sieht unser Stand am Kelkheimer Weihnachtsmarkt so aus:


Unser Warensortiment ist sortiert und aufgehübscht. Es steht bereit. Wie auch die anderen Materialen, die wir zur Standausstattung erfahrungsgemäß brauchen. Das Wetter wird ja nicht so kalt. Stimmen haben behauptet, dass die Kälte vom letzten Jahr noch für mindestens dieses Jahr ausreicht. Allerding soll es von oben nass werden. Mal sehen, wie wir uns  und unsere Besucher davor schützen können. Wir wissen, dass das Hüttendach noch mit einer Plane geschützt werden muss, da es sonst reinregnet. Vielleicht reicht die Plane noch für ein "Vordach". Mal sehen, was sich da machen lässt...

Wir freuen uns über ganz viele Besucher! Für das leibliche Wohl gibt es eine umfangreiche  "Speisekarte" an den anderen Ständen. Und auch das Sortiment auf dem Markt kann sich sehen lassen. Ein Besuch lohnt sich!

Bis dann.....

Liebe Grüße von

Elli-Maus