Samstag, 13. April 2013

Vernissage

Den ersten Abend haben wir hinter uns. Die Vernissage / Ausstellungseröffnung war absolut gelungen! Die Gemeinde, die uns so herzlich aufgenommen hat, hat einen tollen Rahmen für die vielen gemalten und genähten Kunstwerke geschaffen.

Im zweiten Raum der Ausstellung dürfen wir uns "ausbreiten". Wir haben reichlich Schmuckstücke ausgesucht, die wir dort zeigen. So unterschiedlich die Farben, die Muster und das Endprodukt sind, findet jeder Besucher einen Favoriten. Wir hatten bereits gestern reichlich interessante Gespräche über Patchwork und Quilten an sich, aber auch zu unserer Aktion, wer uns unterstützt und wen wir wiederum unterstützen. Es ist toll, so ein positives Feedback zu bekommen.





Und die dürfen natürlich auch wieder nicht fehlen:




Wer bei dem aufkommenden Frühlingswetter vor die Tür geht und noch ein Ausflugsziel sucht: Wir sind noch bis morgen dort und würden uns über Besucher freuen. (Details im Flyer im vorigen Post.)

1 Kommentar:

  1. Schade dass ich so weit weg wohne, sonst wäre ich ganz sicher gekommen :-)
    Viel Spaß weiterhin

    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen