Mittwoch, 11. Dezember 2013

Quiltübergabe Laufenselden

Am Weihnachtsbasar-Wochenende habe ich alle gut gefüllten Quilttaschen hervorgeholt. Wir wollten zeigen, was wir für Schätze haben.

In der Vergangenheit wurden verschiedene Kontakte für Quiltübergaben geknüpftt. Aber so richtig angelaufen ist kaum etwas. Frau Bick (viele kennen sie wohl durch ihre Aktivitäten für Bärenherz) hatte ich Quilts für ihr "Herzensprojekt" das Kinderhaus Nesthäkchen in Laufenselden versprochen. Jetzt war die Gelegenheit gekommen, hierfür Quilts auszusuchen. Sie entschied sich für acht bunte Quilts, die wir heute dort übergeben haben.
 
Wir stellen unsere Quilts zuerst in der Villa Brosius vor. Im Betreuungsraum wurden gerade Plätzchen gebacken.


Hier hat man sich  in zwei Quilts verliebt und sie gleich behalten. Die anderen Quilts nahmen wir mit dem Versprechen, dass wir im neuen Jahr weitere Quilts bringen, mit ins Kinderhaus.



Diese beiden Herren waren für die Auswahl zuständig. Ein Quilt passt wunderbar in den "gelben Salon" und der zweite wird in diesem Raum bleiben.


Zum Abschied  erhielten wir je einen Buttergebäck-Weihnachtsbaum. Er war noch warm und hat wunderbar geschmeckt.






Im Kinderhaus bekamen die Betreuer glänzende Augen und suchten sich für ihre Gruppen Quilts aus. Ich denke, dass  auch die Bewohner ihre Freude daran haben werden. Auch wenn sie mehrfach behinidert sind, wird so ein, mit so viel Liebe gearbeiteter kuscheliger Quilt, Wohlbefinden bereiten.

Nette Gespräche und Gedankenaustausch mit Frau Bick auf der Fahrt, eine  schöne Athmosphäre in den beiden Häusern  und mit so vielen wunderschönen Quilts im Gepäck hat es mir an diesem nebeligen Wintertag ganz warm ums Herz gemacht.

Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch in Laufenselden.

Allen Lesern dieses Blogs und unseren vielen fleißigen Händen bei dieser Aktion wünsche ich noch eine gesegnete Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute im Jahr 2014. Auch im nächsten Jahr geht unsere erfolgreiche Spendenquilt-Aktion weiter.......

Ganz liebe Grüße von

Elli-Maus/Irmgard Dannhäuser






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen