Dienstag, 4. März 2014

Quiltübergabe in Dillenburg

Im Rahmen des Patchworktages in Dillenburg haben die Kellerquilter 13 Quilts an Frau Cornelia Müller, der Bereichsleiterin der Lebenshilfe Kindertagesstädte in Herborn, übergeben.

Bei der Lebenshilfe Kita handelt es sich um eine integrative Einrichtung, in der bis zu 95 Kinder im Alter von 6 Monaten bis zu 10 Jahren (Hortbereich) betreut werden.

Für den Mittagsschlaf und die freundlichere Gestaltung der Gruppenräume hat sich Frau Müller aus den Quilts, die wir für die Ausstellung auf der Empore vorausgewählt haben, 13 farbenfrohe Quilts ausgesucht.

IMG_2166

Ein Teil der Quilts – wer erkennt seinen Spendenquilt wieder?

Übergabe Dillenburg 2014

Auf dem Foto seht ihr zum einen Frau Müller und mich. Zum anderen den Schummelpatch, den QF Prima-Lisa genäht und QF Ratamaa gequiltet haben und den Star Happy, den wir von QF Patchliesel erst kürzlich bekommen haben. (Über diesen Quilt schreibe ich demnächst noch etwas).

Frau Müller hat sich sehr über die großzügige Spende gefreut.

Der Dank geht an Euch alle, die uns so unermüdlich auf vielfältige Weise unterstützen. Materialspenden, genähte Tops, genähte Quilts oder Zeit an der Langarm, damit aus den Tops Quilts werden. DANKE!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

1 Kommentar:

  1. oh schön - von mir sind gleich 2 dabei ... ;-))
    das spornt an, neue zu nähen .......

    AntwortenLöschen