Dienstag, 17. März 2015

Dillenburg 2015–die zweite

Dillenburg war wieder toll. Das Wetter war super und die Besucherinnen sehr gut gelaunt. Gefühlt waren es weniger Besucher als in den Vorjahren, aber die Besucher bei uns am Stand waren wieder zahlreich. Mit Daggi, Moshi und mir war der Stand gut besetzt und wir konnten zwischendurch auch immer mal eine Pause vom vielen Erklären einlegen.

Einige Besucher haben Quilts abgegeben, einige haben Stoffspenden vorbeigebracht und einige haben einfach nur ‘Hallo’ gesagt.

Zum einen Teil waren es die ‘üblichen Verdächtigen’ wie Manuela, Sabine, Christa, Renate und Veronika, die selbst einen Stand hatte. Und zum anderen kamen völlig unerwartet Erna und Jutta aus dem Pott angereist, damit wir uns mal kennenlernen können.

Und dann waren da noch die, die noch nie etwas von den Kellerquiltern gehört hatten und dann sehr beeindruckt waren vom Engagement und vor allem den Quilts, die ausgestellt waren.

Auf diesem Weg ein großes Dankeschön! an alle, die uns auf so vielfältige Weise unterstützen. Ohne Euch würde die Aktion nicht laufen!

Hier noch ein Foto der glücklichen Gewinnerin des Quilts, den wir für die Tombola gespendet haben. Der Erlös – sowie das Eintrittsgeld – gingen an den Förderverein der Ottfried-Preußler-Schule.

Tombola1

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen