Montag, 30. November 2015

S-Top von Lumaca

Irgendwie ist zur Zeit wieder der Wurm drinnen…

Dieses Top hat QF Lumaca für uns genäht. Es ist schon länger bei uns, aber irgendwie hat es sich an mir und meiner Kamera vorbeigeschlichen. Das Foto hat Lumaca mir jetzt geschickt.

Top144-Lumaca

Liebe Lumaca, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Mittwoch, 18. November 2015

S-Top: Vier Sterne

Dieses Top hat QF Lumaca für uns genäht. Ich habe gehört, dass sie oft auf Nähwochenenden für uns in unglaublicher Geschwindigkeit Tops näht.

Top126-Vier Sterne

Liebe Lumaca, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 14. November 2015

Jack and Jill

Seit zwei Wochen gibt es ein neues Video von Jenny Doan von der Missouri Quilt Company. Es ist die Anleitung zu einem neuen Quilt namens Jack und Jill (der Ursprungsblock stammt aus den 1920ern). Das Muster besteht aus 2,5 inch Streifen. Jenny näht mit zwei neuen Jelly Rolls (gemustert und ‘naturals’), aber ich kann mir hierfür auch Streifen aus Resten gut vorstellen.

Die Quiltgröße (incl. 2 Ränder) beträgt 73*83 inch (185*210 cm), was für unsere Zwecke viel zu groß ist.

Aber mit 9*12 Blöcken und einem schmalen Rand hätte der Quilt Kellerquiltergröße…

Jack and Jill

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Mittwoch, 11. November 2015

S-Top: Amish

Dies ist das zweite Top aus dem Überraschungspaket von Ulrike und ihrer Patchworkgruppe, das mich sofort an einen Amishquilt erinnert hat.

Top137

Liebe Ulrike und Mitquilterinnen, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 7. November 2015

Auf ein Wort…

Es gab leider Unverständnis, dass wir das Top von Allysson in zwei Tops aufteilen wollen, da es von der Größe her für unsere Zwecke zu groß ist. (Die Größenangaben und weitere Infos findet ihr hier).

Wir möchten, dass ihr wisst, dass wir es zu schätzen wissen, dass ihr uns Eure Werke zur Verfügung stellt und dass diese dann auch ihrem Zweck zugeführt werden. Dass wir Größenvorgaben machen, hängt an den technischen Möglichkeiten der Weiterverarbeitung und auch daran, an wen die Quilts weitergegeben werden. Ist ein Top zu klein, dann nehmen wir uns auch die Freiheit es zu vergrößern.

Wir haben schon öfter sehr große Tops bekommen, die wir dann aufteilen mussten. Da wir alle Patchworker sind, könnt ihr davon ausgehen, dass wir das Top nicht längs falten und einmal mit dem Rollschneider drüber gehen. Nein, wir überlegen uns vorher, wie wir das am geschicktesten machen. Für uns ist das zusätzliche Arbeit und in der Zeit, die wir dafür aufwenden, hätten wir selber wahrscheinlich einfacher zwei neue Tops genäht. Aber einfach mit Hinweis auf die Größenvorgaben zurückschicken ?!?

Wir gehen davon aus, dass ihr uns vertraut, dass wir sorgfältig mit Euren Spenden umgehen und wir auch darüber entscheiden können, was wir daraus machen und an wen wir die Quilts weitergeben.

Und wir freuen uns darüber, dass so viele uns vertrauen und uns unterstützen…

Donnerstag, 5. November 2015

S-Top: Streifen

In unregelmäßigen Abständen kommen völlig überraschend Pakete aus Gegend zwischen Heilbronn und Ludwigsburg von Ulrike W. und ihrer Patchworkgruppe. Mal sind es Stoffreste, Scraps, Ufos oder Vlies. Dieses Mal waren auch zwei Tops dabei.

Top136

Liebe Ulrike und liebe Mitnäherinnen von Ulrike, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)