Donnerstag, 1. Dezember 2016

S-Quilt: Bunte Patches

Heute zeige ich Euch wieder eine tolle Zusammenarbeit von Erna und Jutta. Ich liebe diese Scrapquilts.

Quilt246-bunte Patches-klein

Liebe Erna, liebe Jutta, vielen Dank für Eure unermüdliche Unterstützung!

Liebe Grüße (incl. Extragrüße in den Pott)
Katja(quilt)

Dienstag, 29. November 2016

S-Quilt: Herzquilt

Wer schon lange mitliest, der kennt dieses Quilttop, das uns Krabbe genäht hat von hier.

Erna und Jutta haben es für uns gequiltet und fertiggestellt.

Quilt247-Herzquilt-klein

Liebe Krabbe, liebe Erna, liebe Jutta, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 26. November 2016

S-Quilt: Frühling

Dies war ein Quilttop, dass im halb genähten Zustand mit Zusatzstoffen bei uns ankam.

Ich habe mich dann dem Top angenommen und neu zusammen gesetzt und Erna hat es gequiltet.

Quilt246-Fruehling-klein

Liebe Jutta, lieber Erna, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 24. November 2016

S-Quilt: Hühner

Das Quilttop stammt aus der Hühnerphase von Myriel, zu der wir leider den Kontakt verloren haben.

Gequiltet wurde das Top von Erna.

Quilt249-Huehner-klein

Liebe Myriel, liebe Erna, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 22. November 2016

S-Quilt: Wirbel

Diesen Quilt hat wieder das Dreamteam aus dem Pott gespendet. Jutta hat genäht und Erna hat gequiltet.

Quilt243-Wirbel - klein

Liebe Jutta, liebe Erna, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Montag, 5. September 2016

Quiltübergabe Lebenshilfe Dillenburg

Hier der Beitrag auf facebook:





Der Herbst kann kommen: Viele fleißige Hände waren wieder am Werk, um unsere Wohnheime mit kuscheligen Quilts auszustatten. Am HerbornerPatchwork- & Handarbeitstag haben uns die "Kellerquilter" mit 36 farbenfrohen Decken beschenkt.
Seit sieben Jahren stellt das Netzwerk aus Näherinnen und Quilterinnen die schönen Stücke für den guten Zweck her. Das Projekt endet nun leider aus zeitlichen Gründen.
Wir von der Lebenshilfe Dillenburg sind dankbar für die vielen Stunden, die die "Kellerquilter" in dieses Projekt investiert haben. Unseren Bewohnern haben sie damit stets eine große Freude bereitet.
Das Foto zeigt (v.l.) Lotte Schmid, Irmgard Dannhäuser und Christina Bitterlich.

Conny Schneider

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Lebenshilfe Dillenburg e.V.

Übrigens haben wir den Dillenburgern versprochen, dass auch weiterhin Spendenquilts zu den Patchworkmärkten übergeben werden. In dem Kellerquilterfundus sind noch reichlich Tops, die nach und nach gequiltet werden. Außerdem sind noch einige Wundertüten unterwegs, aus denen noch schöne Quilts werden.
Liebe Grüße
Elli-Maus/Irmgard 

Samstag, 20. August 2016

Wichtige Mitteilung

An alle lieben, fleißigen, kreativen Mitnäherinnen und -quilterinnen, allen Spenderinnen, und auch denen, die uns hier oder bei den Quiltfriends verfolgt haben…

… möchten wir heute die Info geben, dass wir die Aktion „Restequilts“ oder Teile davon, gerne an andere, neue, kreative, tatkräftige Näherinnen weitergeben möchten.

Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da wir neben unseren beruflichen und familiären Aufgaben nicht mehr genügend Zeit finden, die Aktion angemessen weiter zu führen. Wir hatten schon länger kein Nähtreffen mehr. Es fehlt die Zeit; alles zu fotografieren, um unseren Blog aktuell zu halten, die Nähsüchtigen mit Stoff(Wundertüten) zu versorgen, Themenvorgaben zu erarbeiten usw….

Leider wird es auch immer schwieriger, in unserem „Wirkungskreis“ Einrichtungen zu finden, die unsere Quilts haben wollen. Die eine oder andere Absage – aus welchen Gründen, wird nicht konkret gesagt – haben wir schon erhalten.

2009 haben wir diese Aktion von Silka übernommen. Seit dem hatten wir sooo viele Spenden bekommen, sei es an Stoffen, fertigen Blöckchen, teilweise fertige Tops, ganz fertige Tops und Quilts, sooo viele kreative Mitnäherinnen, so viel positive Resonanz. Es machte uns immer Freude, die Päckchen und Pakete zu öffnen, mit der Erwartung: was haben wir hier denn Schönes drin? Und dann die Freude in den Gesichtern der Personen, die einen schönen, bunten Quilt geschenkt bekommen haben… Dafür ein dickes DANKESCHÖN an Alle !!!!!

Wir haben schöne, kreative lustige Nähtreffen gehabt, in denen wir auch immer wieder was dazu gelernt haben. Hatten Verkaufsstände am Weihnachtsmarkt und Erntedankmarkt in Kelkheim, auf denen wir auch genähte Kleinigkeiten verkauft haben, um die Porto- und Vlieskasse zu füllen. Diverse Quiltausstellungen in Kelkheim, beim Handarbeitstag in Dillenburg und demnächst in Herborn gab/gibt es auch.

Nun fehlt uns leider die Zeit für Alles.

Wir werden die bis zum 03. September fertigen Quilts in Herborn ausstellen, anschließend werden diese alle an die Lebenshilfe in Dillenburg übergeben, alle noch ausstehenden Quilts dann im Frühjahr 2017.

Katja wird versuchen, unseren Blog noch zu aktualisieren (wenn die Kinder-Kümmer-Ferienzeit vorbei ist). Unsere Stoff(-reste)pakete würden wir dann alle an eine andere Aktion abgeben. Bitte meldet Euch hier – am besten über PN an Elli-Maus, wenn Ihr:
- die Aktion weiterführen möchtet oder
- wenn einzelne schon bestehende Aktionen eines oder mehrere Stoff(-reste)pakete haben möchten.(Oder hinterlasst einen Kommentar).

NATÜRLICH gehören wir nach wie vor zu den „Nähsüchtigen“ und werden als Kellerquilter noch weiter im privaten Rahmen bestehen bleiben.

Es grüßt ganz herzlich im Namen der Kellerquilter

Daggi

Samstag, 7. Mai 2016

S-Quilt: Hip-Hop

Dieser Spendenquilt ist ebenfalls von QF nachteule 61 und trägt den Namen Hip-Hop. Für dieses Muster muss man nur mal die Streifenkiste überfallen. Und wahrscheinlich merkt man danach kaum, dass etwas fehlt .


Quilt241-Hip Hopp - klein

Liebe nachteule, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 3. Mai 2016

Bitte beachten…

wenn Tops und Quilts direkt bei Elli-Maus abgeben werden.

Während ich die Fotos von Dillenburg gesehen habe und versucht habe nachzuvollziehen, welche Quilts ausgestellt und gespendet wurden, ist mir wieder aufgefallen, dass ich einige nicht kenne und nicht zuordnen kann. Ich finde das sehr schade, da ich gerne jedes Top / jeden Quilt im Blog vorstellen möchte. Oft weiß ich dann noch nicht mal den Namen der Spenderin.

Aus diesem Grund habe ich auf der Seite Allgemeine Infos folgende Passage eingefügt.

An wen senden?
Fertige Tops und Quilts werden an Katja(quilt) geschickt. Dort werden die Werke katalogisiert, fotografiert, verbloggt und dann zu Elli-Maus nach Kelkheim gebracht.
Wer lieber direkt an Elli-Maus liefern möchte, der darf das natürlich gerne tun. Damit wir den Überblick behalten und gewährleistet ist, dass alle Spenden die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen, sollte dann eine Info und ein Foto an Katja(quilt) geschickt werden.

Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende!

Katja(quilt)

Samstag, 30. April 2016

S-Quilt: Lasagne

Weiter geht es mit meinen geliebten Streifen. Eine Lasagne, genäht aus Streifenresten, von QF nachteule61.

Quilt240-Lasagne Quilt - klein

Liebe Nachteule, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 28. April 2016

S-Quilt: rote Sterne

Dieser Quilt wurde ebenfalls von QF Stichelmarie gespendet.

Quilt213-rote Sterne

Liebe Stichelmarie, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 23. April 2016

S-Quilt: LogCabin

Diesen traditionellen Quilt hat uns QF Stichelmarie gespendet.

Quilt211-LogCabin

Liebe Stichelmarie, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 21. April 2016

S-Quilt: Streifen

Das Top dieses Quiltes hat uns Manuela S. gespendet, die wir auch jedes Jahr in Dillenburg begrüßen dürfen.

Gequiltet wurde das Top – drei Mal dürft ihr raten - Erna und Jutta.

Quilt229-Streifen

Liebe Manuela, liebe Erna, liebe Jutta, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 19. April 2016

Spendenquilt

Zu diesem Quilt kann ich Euch leider nichts sagen. Er wurde direkt bei Irmgard abgegeben.

Ich würde mich freuen, wenn die Spenderin sich melden würde, damit wir ihren Quilt zuordnen können.

Quilt207

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Sonntag, 17. April 2016

S-Quilt: Amish

Weiter geht es mit den Quilts, die in Dillenburg ausgestellt waren, aber im Blog noch nicht gezeigt wurden.

Das Quilttop kam per Überraschungspaket von Ulrike und ihrer Patchworkgruppe zusammen mit Stoffspenden bei uns an.

Gequiltet wurde es dann von Erna und Jutta.

Quilt232-Amish

Liebe Ulrike und Mitstreiterinnen, liebe Erna, liebe Jutta, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 12. April 2016

S-Quilt von Lumaca

Dieses farbenfrohe Quilttop hat Lumaca für uns genäht. Wer kann mir denn verraten wie das Muster heißt?

Gequiltet und das Binding angenäht haben Erna und Jutta.

Quilt228

Liebe Lumaca, liebe Erna, liebe Jutta, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 9. April 2016

S-Quilt: Log Cabin

Diesen tollen LogCabin-Quilt hat uns QF Stichelmarie gespendet.

Quilt210-LogCabin

Liebe Stichelmarie, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 7. April 2016

S-Quilt: Neuner Gänseblümchen

Das Quilttop des Neuner Gänseblümchens kennt ihr schon. Erna und Jutta haben ihn gequiltet und er wurde an die Lebenshilfe in Dillenburg übergeben.

Quilt231-Neuner Gaensebluemchen

Liebe Silke, liebe Erna, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 5. April 2016

S-Quilt: Simply Woven in Pastel

Dieser Quilt ist wieder eine Gemeinschaftsarbeit unsere Damen aus dem Pott

Ein toller Simply Woven aus pastelligen Stoffen.

Quilt234-simply woven in pastel

Liebe Jutta, liebe Erna, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Sonntag, 3. April 2016

S-Quilt: Blumiger 9-Patch

Von diesem Quilt hatten wir das Top schon mal gezeigt.

Ratamaa hat es für uns gequiltet.

Quilt224-blumiger Nine-Patch

Liebe Silke, liebe Ratamaa, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 31. März 2016

S-Quilt: Scrappy Log-Cabin

Erna und Jutta quilten nicht nur von uns zugesendede Tops, sondern Jutta näht auch tolle Tops, die Erna dann quiltet und uns spendet.

Der Scrappy Log-Cabin-Quilt ist auch so entstanden. Das ist auch eine gute Methode, um die Streifenkiste etwas abzubauen.

Quilt233-scrappy logcabin

Liebe Erna, liebe Jutta, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 29. März 2016

S-Quilt: Dorf

Dieses tolle Dorf hat QF Lumaca für uns genäht und gequiltet.

Das erinnert mich an die Blöcke aus meinem Häuserkurs bei Bernadette Mayr, die ich leider immer noch nicht verarbeitet habe.

Quilt226-Dorf

Liebe Lumaca, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 26. März 2016

S-Quilt: Baby Blocks

Das Top gab es schon hier zu sehen.

Erna und Jutta haben es gequiltet und jetzt sieht es so aus.

Quilt230-Baby Blocks

Liebe Vinsja, liebe Erna, liebe Jutta, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 24. März 2016

S-Quilt: Charming

Diesen farbenfrohen Gute-Laune-Quilt hat uns QF Patchrakete gespendet. Sie hat ihn genäht und gequiltet.

Patchrakete hat einen tollen Blog, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Quilt227-Charming

Liebe Patchrakete, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 22. März 2016

S-Quilt: Katzen

Sicher habt ihr gleich bemerkt, dass bei den ausgestellen Quilts in Dillenburg einige dabei waren, die ihr hier noch nicht gesehen habt.

Ich werde in den nächsten Wochen erstmal die Quilts vorstellen, die in Dillenburg schon an die Lebenshilfe übergeben wurden, aber hier im Blog noch fehlen. Danach geht es weiter in der Reihenfolge des Eingangs.

Den Anfang macht der Katzenquilt von Falte. Soweit ich weiß, hatte sie sich die Stoffe aus den Spendenkisten bei ihrem Kelkheimbesuch selbst rausgesucht und diesen tollen Quilt daraus genäht.

Quilt244-Katzen

Liebe Falte, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 19. März 2016

Übergabe der Spendenquilts an die Lebenshilfe Dillenburg

Wie vereinbart, stand der Leiter der Lebenshilfe Dillenburg Herr Thamer um 16.00 Uhr an unserem Stand um sich vorzustellen und die Spendenquilts entgegenzunehmen. Kurz darauf sammelte er drei ältere Damen von seiner betreuten Einrichtung ein, die sich schon mal auf dem Markt ein wenig umgeschaut hatten. Nach kurzer Unsicherheit, was zu erwarten ist, stand ihnen dann die große Freude auf die Aussicht, einen eigenen schönen Kuschelquilt zu bekommen, in den Augen.

Die drei Damen und Herr Thamer standen dann für die Übergabe der Quilts und für ein Foto parat. Danach durfte sich jede ein Quilt aussuchen, den sie dann gleich mitnehmen konnten. Mit einem vor Freude strahlenden Gesicht klemmten sie sich die ausgesuchten Quilts unter die Arme, danach verabschiedeten wir uns alle und wünschten viel Spaß bei der Verteilung der restlichen 34 Quilts.

Als kleines Dankeschön erhielten wir von Herrn Thamer einen Jahreskalender, der Blatt für Blatt Fotografien enthält, auf denen strahlende, unbekümmerte, lachende Gesichter zu sehen sind. Er entschuldigte sich, dass er nur diesen einen Kalender dabei hätte, er wollte sich irgendwie erkenntlich zeigen und hatte keine Vorstellung von der Menge und der Schönheit der Quilts. Er betonte, dass ihm die viele Arbeit und Geduld, einen Quilt herzustellen, durchaus bewusst ist. Doch wir versicherten ihm, dass die strahlenden Gesichter uns schon als Dank ausreichen und wir immer ohne Erwartung gerne die Quilts spenden.

Dillenburg-Übergabequilts 2.

Es ist ein schönes Gefühl, diesen besonderen Menschen eine Freude zu bereiten. Wir haben uns auf der Heimfahrt noch lange darüber unterhalten und dieses schöne Erlebnis in Gedanken mit nach Hause genommen.

Ist doch immer ein gesunder Funken Eigennutz dabei: mal Muster ausprobieren zu können - oder mit Stoffzusammenstellungen zu arbeiten, die Frau persönlich so nie ausgesucht hätte – Blöcke zusammen zu stellen – schöne Tops zu einem Quilt fertig zu stellen – halt kreativ zu sein, wobei der eigene Bedarf schon ziemlich gedeckt ist. Und dann noch in die freudigen Gesichter der Beschenkten zu sehen. Es ist doch immer wieder schön!

In diesem Sinne - bleibt weiter kreativ - grüßt ganz herzlich

Daggi

Freitag, 11. März 2016

Dillenburg 2016–Tombola

Wie jedes Jahr haben die Kellerquilter auch in 2016 einen Quilt für die Tombola gespendet.

Genäht hat den Quilt Herbst-Zeitlos und sie durfte ihn auch selbst übergeben. Herbst-Zeitlos hat ein ganz tolles Begleitschreiben inklusive Waschanleitung geschrieben.

023-klein

028-klein

Die glückliche Gewinnerin (links) und Herbst-Zeitlos.

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Mittwoch, 9. März 2016

Dillenburg 2016- die Fotos

Für alle, die nicht nach Dillenburg kommen konnten, zeige ich Euch heute die Fotos der ausgestellten Quilts. Ein paar Quilts sind noch nicht einzeln im Blog vorgestellt worden, aber das hole ich noch nach.

Insgesamt haben wir 36 Quilts ausgestellt, die Abends an die Lebenhilfe Dillenburg übergeben wurden. Außerdem hatten wir einen Quilt der Tombola gespendet, aber zu beidem gibt es noch mal extra einen Post.

Viel Spaß beim Schwelgen!

009 - klein010 - klein011 - klein012 - klein013 - klein014 - klein016 - klein017 - klein018 -  klein

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 27. Februar 2016

Dillenburg 2016

Wie ihr sicher in der Sidebar schon bemerkt habt, sind wir auch in diesem Jahr wieder in Dillenburg mit einem Stand (an gewohnter Stelle) und einer Ausstellung  auf der Empore vertreten.

Und zwar am Samstag, 05. März 2016 von 10 bis 17 Uhr

im:
Gemeindezentrum der FeG Dillenburg
Stadionstraße 4 (Aquaarena Dillenburg)
35683 Dillenburg
von 10 bis 17 Uhr geöffnet
Eintritt 2,50 Euro (zugunsten der Ottfried-Preußler-Schule)

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite der Stoffzauberei über den Markt und die Ausstellerliste.

Wir freuen uns schon sehr darauf, Euch in Dillenburg zu treffen.

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 25. Februar 2016

S-Quilt: More Stripes

Heute zeige ich Euch noch einen Streifenquilt von QF nachteule61.

Dieses Muster ist sehr gut für die Streifenverwertung von Streifen in verschiedenen Breiten geeignet. Bei diesem Quilt hat nachteule61 in ‘Quilts-as-you-go’ gearbeitet.

Quilt223-more stripes

Liebe nachteule, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 23. Februar 2016

S-Quilt: Streifenquilt

Heute zeige ich Euch einen Quilt, der gut in mein Motto ‘Ran an die Streifenkiste’ passt. Die einheitliche Einfassung der Blöcke finde ich toll. Das muss ich mir mal merken.

Genäht und gequiltet wurde dieser Streifenquilt von QF nachteule61.

Quilt222-Streifenquilt

Liebe nachteule, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 20. Februar 2016

S-Top: Sterne

Diese tolle Sternetop wurde uns von Lünetraum zum Verfügung gestellt.

Top105-LT-Sterne

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 18. Februar 2016

S-Quilt: blau

Dieser Spendenquilt in den verschiedenen Blautönen wurde uns ebenfalls von QF Stichelmarie gespendet.

Leider weiß ich nich wie das Muster hießt, aber vielleicht habt ihr ja eine Idee.

Quilt209-blau

Liebe Stichelmarie, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 16. Februar 2016

S-Quilt: Disappearing Four-Patch

Heute zeige ich Euch einen weiteren Disappearing Four-Patch. Ich habe auch schon einige Quilts aus ‘Disappearing-Blöcken’ genäht, aber noch nie in großen Blöcken. Aber ich muss sagen, auch diese Variante gefällt mir sehr gut.

Generell finde ich alle möglichen ‘Disappearing-Varianten’ toll. Hourglass, Ninepatch, Fourpatch, Pinwheel…

Genäht und gequiltet wurde dieser Quilt von QF Stichelmarie.

Quilt208-Disappearing Nine-Patch

Liebe Stichelmarie, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 13. Februar 2016

Ran an die Streifenkiste–die Zweite

Weiter geht es mit dem Stashabbau der Streifenkiste.

Heute brauchen wir unzählige (okay, 1782 Stück) 1,5 inch * 2,5 inch große Scraps. Hier kann man auch gut Reste von Rollen verwenden.

Im September 2014 hatten wir den Block schon hier im Blog und mit Unterstützung von QF Daggi und QF Quiltsüchtige habe ich dann 99 Blöcke genäht und zusammengesetzt. Und so sieht das Top fertig aus.

Scrapquilt Rectangles - klein

Die Blöcke werden um 90° verdreht zusammengenäht, so dass keinerlei Nähte aufeinander treffen müssen. Ich habe zwar alles ausgelegt und darauf geachtet, dass nicht der gleiche Stoff in einem benachbarten Block vorkommt, aber das merkt zum Schluss sowieso niemand mehr.

Ich habe in der Kiste noch so viele zugeschnitte Scraps, das ich ein zweites Top in Angriff nehmen werde.

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 11. Februar 2016

S-Quilt: Lasagne

Heute zeige ich Euch einen Lasagne-Quilt mit einer etwas anderen Randlösung. Leider war kein Kärtchen dabei und ich weiß nicht, wer uns das Top gespendet hat – gequiltet hat es QF Ratamaa.

Quilt225-Lasagne

Liebe ???, liebe Ratamaa, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 9. Februar 2016

S-Quilt: Buntes Allerlei

Dieser farbenfrohe Scrapquilt ist ein Gemeinschaftswerk von unseren beiden Unterstüzerinnen aus dem Pott – Erna und Jutta. Zwei energiegeladene Damen, die sich in vielen Bereichen ehrenamtlich engagieren und wir sind froh und glücklich, dass wir uns dazu zählen dürfen. Jutta ist fürs Nähen und Binding annähen zuständig und Erna quiltet auf der Langarm.

Quilt206-buntes Allerlei

Liebe Erna, liebe Jutta, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Sonntag, 7. Februar 2016

Nochmal Quiltübergabe Schlocker-Stiftung

Im Dezember hatte Irmgard hier schon über die Quiltübergabe bei der Schlocker-Stiftung berichtet.

Auf der Homepage der Evim (Evangelischer Verein für innere Mission), zu der die Schlocker-Stiftung gehört, wird aus seiner Sicht über die Quiltübergabe im Dezember 2015 berichtet.

Solch ein Bericht ist eine Bestätigung und eine Motivation für unsere Arbeit. Unser Dank geht an alle, die sich für die Kellerquilter einsetzten.

OHNE EUCH GINGE DAS NICHT!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 4. Februar 2016

S-Quilt: Irish Chain

Heute habe ich nochmal einen Irish Chain für Euch. Genäht und gequiltet (auf der Haushaltsmaschine) von QF Ratamaa.

Quilt236-Irish Chain

Liebe Ratamaa, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 2. Februar 2016

S-Quilt: Sampler

Dies ist einer der Quilts, die wir beim Langarm-Workshop fertig gestellt haben. Das Top war schon lange bei uns. Leider lag keine Karte dabei. Wir glauben, dass das Top von QF Myriel genäht wurde (leider haben wir keinen Kontakt mehr zu ihr) und das er von der RotenSchnegge gequiltet wurde.

Das Binding war schon aufgenäht und es hatte nur noch das Festnähen von Hand gefehlt.

Der Quilt ist zwar nicht ganz zu sehen, aber dafür kann man auf diesem Foto das Quilting besser erkennen.

Quilt237-Sampler

Liebe Myriel, liebe RoteSchnegge, vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Samstag, 30. Januar 2016

S-Top: Lila

Dieses Top hat uns ebenfalls Visnja gespendet.

Top142-Lila

Liebe Visnja, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Donnerstag, 28. Januar 2016

S-Top: Bärchen

Dieses Spendentop hat uns auch Visnja geschickt. In den gelben Quadraten sind Bärchen und die Cornerstones sind bunte Sterne.

Das wäre auch mal eine Idee für die vielen Panelenstoffe, die wir noch in den Spendenkisten haben.

Top141-Baerenquilt

Liebe Visnja, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Dienstag, 26. Januar 2016

S-Top: Jacob’s Ladder

Das Paket von Visnja enthielt insgesamt 5 Tops, von denen ich Euch zwei schon gezeigt habe und diese Woche geht es weiter mit einem Jacob’s Ladder Top mit Sashings und Corner Stones.

Top140

Liebe Visnja, vielen Dank für Deine Unterstützung!

Liebe Grüße
Katja(quilt)

Sonntag, 24. Januar 2016

Longarm-Workshop

Gestern haben wir uns zum ersten Longarm-Workshop im Nähstübchen getroffen.

Leider gab es wetterbedingte Absagen, aber wir waren mit Daggi, Rosalinde, Chris, Irmgard und mir zu fünft. Wir haben an der Longarm gequiltet und gleich das Binding mit der Maschine aufgenäht. Außerdem gibt es auch meistens auch Quilts, die bereits gequiltet sind und nur noch auf ihr Binding warten. Uns wurde nicht langweilig und wir hatten Spaß.

Zwischendrin haben wir uns gegenseitig über die Schulter geschaut und es gab viele ‘Ah, so machst Du das’-Momente, zB bei der ‘Eckenlösung’ beim Bindingannähen. Oder Unverständnis meinerseits, wie man beim Zusammensetzen der Bindingstreifen auf den vorhandenen Corner-Trimmer verzichten kann.

Langarm1

Top von QF Myriel, gequiltet von Quiltinchen

Langarm3

Es wurde nur der Hintergrund gequiltet und die Sterne ausgelassen.

Langarm6

Noch Binding dran. Jetzt liegt der Quilt hier und wartet auf Fertigstellung.

Langarm5

Dieses Top wurde auch noch gequiltet. Daggi hat es aus Resten genäht und auch selbst gequiltet.

Langarm4 

Austausch an der Langarm.

Langarm2

Alle, die beim Treffen waren, nähen das Binding vorne mit der Maschine auf dem Quilt fest und nähen das Binding von hinten mit der Hand an. Das wurde zwischendurch auch noch erledigt. An einem Quilt ist jetzt das Binding dran – beim obigen Quilt sind wir ein gutes Stück weitergekommen. Den Rest macht Daggi zuhause.

Den Termin für den nächsten Workshop wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die Termine legen Irmgard und Chris fest, da sie beide da sein müssen.

Als nächstes steht jetzt Dillenburg am 05.03.2016 an.

Liebe Grüße
Katja(quilt)